Brustoperationen

Brustvergrößerung

BrustvergrösserungFür kleine Brüste oder Brüste, die nach einer Geburt kleiner geworden sind, ist diese Operation empfehlenswert. Bei einer Brustvergrößerung werden Brustimplantate unter dem Brustgewebe gesetzt und somit das Brustvolumen erhöht. Falls neben der Größe, die Brust auch hängt, ist eine Kombination mit einer Bruststraffung möglich.

Als Implantate werden ausschließlich Markenprodukte der Firma Mentor verwendet. Es besteht heutzutage fast kein Risiko mehr für das Platzen oder Reißen der Prothesen. Brustimplantate können viele Jahre lang verwendet werden und müssen nicht mehr ausgetauscht werden.

OP im Überblick:

Klinikaufenthalt: 1 Tag stationär
Narkose: Vollnarkose
Dauer der OP: 1,5 - 2 Stunden
Reisedauer: 5 - 7 Tage
Sport: nach 6 Wochen
Preis: 2.550 - 2.750 €

Brustverkleinerung

BrustverkleinerungFinden Sie Ihre Brüste zu groß oder verursachen sie Rückenschmerzen und Probleme beim Sport? Die Lösung ist chirurgisch. Brustvolumen werden verringert und in vielen Fällen wird eine Brustverkleinerung mit einer Straffung und einer Verlagerung der Brustwarzen kombiniert. Ziel dabei ist es, die Brust attraktiver und fester wirken zu lassen.

OP im Überblick:

Klinikaufenthalt: 1 Tag stationär
Narkose: Vollnarkose
Dauer der OP: 2 - 3 Stunden
Reisedauer: 5 - 7 Tage
Sport: nach 6 Wochen
Preis: 2.500 €

Bruststraffung

BruststraffungEin schwaches Bindegewebe, starke Gewichtsabnahme oder Schwangerschaft kann häufig zu einer sogenannten Hängebrust führen. Bei der Bruststraffung wird eine hängende Brust wieder in Form gebracht. Steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein mit einem wohlgeformten Busen. Eine Bruststraffung kann mit einer Brustvergrößerung durch Einsatz eines Implantates kombiniert werden.

OP im Überblick:

Klinikaufenthalt: 1 Tag stationär
Narkose: Vollnarkose
Dauer der OP: 1-1,5 Stunden
Reisedauer: 5 - 7 Tage
Sport: nach 6 - 8 Wochen
Preis: 2.300 €

Brustasymetrie-Operation

BrustasymetrieDie unterschiedliche Entwicklung beider Brüste stellt eine Asymmetrie dar. Diese Situation kommt sehr oft vor. Falls der Unterschied so klein ist, dass er nicht als störend empfunden wird, akzeptieren Patienten damit zu leben. Ist der Unterschied jedoch sehr groß, kann man mit einer Operation das Problem lösen.

OP im Überblick:

Klinikaufenthalt: 1 Tag stationär
Narkose: Vollnarkose
Dauer der OP: 1,5 - 2 Stunden / je nach Methode
Reisedauer: 5 - 7 Tage
Sport: nach 6 Wochen
Preis: 1.900 €